Leistungen

Akupunktur

Geburtsvorbereitende Akupunktur und Moxibustion bei Beckenendlage

Nur für Frauen, die von den Hebammen der Praxis betreut werden möglich.

Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin, die seit mehr als 3000 Jahren praktiziert wird. Sie versucht mit Hilfe von feinen Akupunkturnadeln, die im Körper natürlicherweise vorhandenen Regulationsmechanismen anzuregen und Disharmonien und gestörte Zustände wieder in Einklang zu bringen.

Akupunktur hat nichts mit Mystik zu tun, sondern stellt eine Erfahrungs- und Beobachtungsheilkunde dar, welche auf Naturbeobachtung beruht und exakt erlernbaren Regeln folgt.

Die Akupunkturtherapie zur Geburtsvorbereitung steigert die Aktivität des normal ablaufenden Reifungsprozesses des Gebärmutterhalses und lockert diesen in der Zeit vor dem Wehenbeginn auf. Die ursprüngliche Haltefunktion wird aufgegeben und der Prozess der Öffnung des Gebärmutterhalses zur Geburt hin eingeleitet. Somit kann durch eine geburtsvorbereitende Akupunkturbehandlung die Geburtszeit um mehr als zwei Stunden verkürzt werden. Ausserdem konnte eine deutlich günstigere Wehenkoordination im Geburtsverlauf, seltener auftretende Wehenschwächezustände und weniger benötigte wehenfördernde Mittel als in Kontrollgruppen beobachtet werden.

Wir bieten Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden, Geburtsvorbereitung (nach Römer), Moxibustion und im Wochenbett an.


Kosten: je nach Indikation SFr. 80.- bis 90.- je Sitzung. Die Krankenkasse übernimmt in der Regel kein Anteil. Bitte klären Sie dies im Vorfeld ab.